Tabouleh-Bulgur-Kräuter Salat

Zutaten (4 Pers.)

  • 120 g Bulgur
  • 6 Eßl. Zitronensaft
  • 2 Fleischtomaten
  • 150 g Salatgurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 200 g glatte Petersilie
  • 2 Eßl. getrocknete Minze
  • 1 Eßl. Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Bulgur in 1 l Salzwasser kurz aufkochen und anschließend 15 Minuten quellen lassen.

In ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit Zitronensaft vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, Haut und Kerne entfernen und das Fleisch würfeln.

Gurke schälen, entkernen und fein schneiden. Die Frühlingszwiebel und Petersilie hacken.

Wenn der Bulgur gut durchgezogen ist, übrige Zutaten untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Verzehr eine halbe Stunde kalt stellen.

Rezept-Quelle: El Puente

Menü schließen